Skip to main content

Bosch KIL24V60 Serie 2

(4 / 5 bei 10 Stimmen)

453,17 €

inkl. gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Mai 2018 13:50
Kühlteil183 Liter
Gefrierteil17 Liter
EnergieeffizienzklasseA++
Türanschlag wechselbar
4-Sterne-Gefrierleistung
Stromverbrauch176 kWh pro Jahr
Lautstärke37 dB

Bosch KIL24V60 Serie 2

Testsieger Bosch KIL24V60

Wer mehr Kühlraum zu Hause braucht als er es mit dem SCHOEPF KSE 4100 bekommt, für den empfiehlt sich der Kühlschrank Bosch KIL24V60 Serie 2. Dieser Einbaukühlschrank mit Gefrierfach ist Testsieger in der Kategorie bis 215 Liter Fassungsvermögen.

 

FAST GLEICH

Die Geräte von Bosch, SCHOEPF und Gorenje sind sehr ähnlich wenn es um die Produkteigenschaften und den Einbau geht. Dieser erfolgte bei dem Bosch KIL24V60 mit der guten Anleitung ebenfalls problemlos. Wie auch bei dem Testsieger bis 135 Liter lässt sich hier die Öffnungsrichtung der Tür ändern. Das heißt Sie müssen bei der Kaufentscheidung nicht länger an die Öffnungsrichtung ihres Küchenschrankes denken, denn die Kühlkombination lässt sich nach Vorliebe modifizieren.

ist gleich

 

GLEICHES GEFRIERFACH

Wie schon oben geschrieben sind die beiden Geräte ähnlich. Das Gefrierfach ist dabei ein gutes Beispiel. Denn beide Testsieger verfügen über ein Gefrierfach mit 17 Liter Fassungsvermögen. Weiters hat auch der Bosch KIL24V60 die 4-Sterne-Auszeichnung für beste Gefrierleistung verliehen bekommen.

 

=

Neben den schon genannten Gemeinsamkeiten verbinden die beiden Kühl-Gefrier-Kombinationen noch ein paar positive Eigenschaften. So verfügen die Geräte über eine Abtau-Automatik mit der Ihre Geldbörse und die Umwelt geschont werden. Gleichzeitig kommt es zu besseren Kühlergebnissen.

Wenn wir schon die Umwelt angesprochen haben ist zu erwähnen, dass der Testsieger bis 215 Liter auch die Energieeffizienzklasse A++ trägt. Da das Gerät von Bosch größer ist, ist trotz der gleichen Klasse natürlich der Verbrauch etwas höher. 176 kWh pro Jahr verbraucht dieses Gerät an Strom.Energieeffizienzklasse Bosch KIL24V60 Serie 2 A++

Auch im Innenraum finden sich Ähnlichkeiten. So zum Beispiel sind die Abstellflächen höhenverstellbar, in der Tür allerdings nicht. Genauso ist es auch bei dem Gerät von SCHOEPF. Doch hier im Innenraum fangen die ersten Unterschiede an.

 

UNTERSCHIEDE

Wie wir schon oben geschrieben haben ist das unser Testsieger bis 215 Liter Fassungsvermögen. 17 entfielen auf das Gefrierfach. Somit bleibt ausreichend Platz für den Kühlraum. Im Detail misst der Kühlraum genau 183 Liter Fassungsvermögen. Damit ist er etwas mehr als 70 Prozent (!) größer als der Kühlraum vom SCHOEPF KSE 4100.

Bitte beachten Sie, dass auf Amazon höhere Literangaben stehen. Wir haben uns bei Bosch darüber informiert und Ihnen die tatsächlich richtigen Angaben gegeben.

Ein weiterer Unterschied ist die Montage der Schranktür. Bei diesem Einbaukühlschrank mit Gefrierfach handelt es sich um eine Festtürmontage. Welche Montagetypen es gibt und die Details dazu finden Sie in unserem Artikel:

Zum Artikel: Türentechniken

 

vorteil

NUR POSITIVES

Punkt 1: Das Gemüsefach des Bosch KIL24V60 verfügt über einen Wellenboden. Das Obst und Gemüse nimmt die in den Vertiefungen evtl. entstandene Feuchtigkeit auf und bleibt somit länger frisch und knackig.

Punkt 2: Mit einer Lautstärke von 37 dB ist er der Sieger unter den Testsiegern! (Darauf ein kühles Getränk aus dem Kühlschrank! 😉 )

 

5 Sterne Bewertung

FAZIT

BOSCH – HOHE QUALITÄT

Dieser Einbaukühlschrank mit Gefrierfach bietet Ihnen ein großes Fassungsvolumen mit geringem Energieverbrauch. Besonders die Kühlergebnisse und die leise Arbeitsweise überzeugten uns sehr. Weiters ist durch die jahrhundertelange Erfahrung von Bosch ein hoher Qualitätsstandard gegeben.

 

Zusammenfassung Vorteile:

  • A++
  • 37 dB Lautstärke
  • Gefrierfach : 4 Sterne
  • Automatisches Abtauen im Kühlraum
  • Insgesamt 200 Liter Fassungsvermögen
  • einfacher Einbau

Zusammenfassung Nachteile

  • Ablagefächer in der Tür nicht verstellbar

 

Bosch KIL24V60 Serie 2

453,17 €

inkl. gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Mai 2018 13:50
zum Angebot

 

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


453,17 €

inkl. gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Mai 2018 13:50