Skip to main content

Was macht man mit unhandlichen Verpackungen?

Jeder kennt das Problem. Sie haben etwas bestellt oder ein neues technisches Gerät gekauft. Damit auf der Lieferung nichts passiert, ist es doppelt und dreifach eingepackt. In Styropor, Plastik und andere Verpackungsmateriealien. Oft dauert es eine ganze Weile, bis Sie überhaupt alles ausgepackt haben, sodass Sie das tatsächliche Gerät in den Händen halten. Dieses Verpackungsdesign  ist natürlich sinnvoll, aber dennoch stellt sich die Frage, was man am besten mit dem ganzen Müll machen soll.

Neues für die Küche
Wer neue Geräte für die Küche bestellt hat, wird wissen, dass ein Herd, Kühlschrank oder Ähnliches natürlich gut verpackt geliefert werden. Auch bei Küchenschränken findet man das Phänom, dass die Pakete viel größer sind als die Schränke selber und man erst einmal lange suchen muss, bevor man den eigentlichen Schrank findet. Doch was macht man am besten mit dem Verpackungsmaterial? Immerhin wäre der normale Mülleimer mit diesen Massen heillos überfüllt. Das Verpackungsdesign von Küchenschränken muss auf einem anderen Weg entsorgt werden.

Mülltrennung ist wichtig
Beim Auspacken von Küchenschränken oder Elektrogeräten für die Küche ist es wichtig, auf die verschiedenen Verpackungsmaterialien zu achten und sie zu trennen. Denn häufig findet man Dinge, die eher in den gelben Sack gehören. Doch oft sind auch einige Anteile vom Verpackungsdesign aus Pappe, sodass diese in den Altpapiercontainer gehören. Wenn Sie keine große Tonne für Altpapier haben, können Sie in vielen Städten auch zu einer Sammelstelle fahren, und dort die großen Verpackungen abgeben. Alle Dinge, die in den gelben Sack gehören, machen da weniger Schwierigkeiten, denn letztlich können Sie Ihrer Müllabfuhr so viele Säcke an die Straße stellen, wie Sie brauchen. Sind größere Teile auf Paletten geliefert, sollten Sie klären, was mit diesen geschehen soll. In einigen Fällen möchte der Lieferant sie nämlich wieder mitnehmen.

Wenn Sie Elektrogeräte, Sofas oder andere große Teile bestellen, stellt sich die Frage, was mit dem ganzen Verpackungsmaterial geschehen soll. Wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie den Müllbergen Herr werden sollen, fragen Sie am besten einmal die Firma, die die Ware liefert. Denn manchmal bieten diese den Service an, die Verpackungen gegen eine geringe Gebühr selbst zu entsorgen.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Stimmenauszählung:

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!


Ähnliche Beiträge